Mitfahrbänke

... mehr Mobilität

Mitfahrbänke schaffen mehr Mobilität in der Allianz Main & Haßberge

einsteigen und mitfahren

Mobil sein im ländlichen Raum – das ist oftmals keine Selbstverständlichkeit. Vor allem dann, wenn die Nutzung eines PKWs aus verschiedenen Gründen ausgeschlossen, oder die Anbindung an den ÖPNV nur unzureichend ist. Gerade älteren Personen bereitet dies immer wieder Schwierigkeiten in ihrem Alltag. Einkaufsmöglichkeiten, Arztpraxen oder Cafes sind oftmals nicht in fußläufiger Erreichbarkeit. Hier ist die Mobilität eine Voraussetzung, um am öffentlichen Leben teilhaben zu können.

Die Allianz Main & Haßberge hat diese Problematik erkannt und mit der Einrichtung von Mitfahrbänken ein alternatives, flexibles Mobilitätsangebot für unseren ländlichen Raum geschaffen. Zusammen mit weiteren Kommunen im Landkreis Haßberge wurde dieses Gemeinschaftsprojekt „Mitfahrbank“ initiiert und über LEADER gefördert.

Projektträger ist die Allianz Main & Haßberge e.V.