Mitfahrbänke

Wichtig

  • Das Mitfahren ist kostenfrei.
  • Alle Teilnehmenden entscheiden freiwillig über das Mitfahren. So steht es den Fahrenden frei, die Person an der Mitfahrbank mitzunehmen. Gleichzeitig können die Wartenden jederzeit ein Mitfahrangebot ablehnen.
  • Bei der Mitfahrgelegenheit handelt es sich um eine Vereinbarung zwischen Fahrer und Mitfahrer. Jeder, der mitfährt, ist über die normale KFZ- Haftpflichtversicherung versichert.
  • Die Mitfahrbänke sind nicht für Kinder und Jugendliche unter 16 Jahren gedacht. Die Benutzung läuft auf eigene Gefahr. Die Initiatoren und Betreiber übernehmen keinerlei Haftung.

 

Sie haben weitere Fragen? Wir helfen gerne weiter!

Auf unserer Karte sind alle aktuellen Mitfahrbänke eingetragen. Die Mitfahrbänke befinden sich oft in der Nähe von existierenden Bushaltestellen, welche bei schlechtem Wetter auch Unterstellmöglichkeiten bieten.
Die Mitfahrbank kann als Ergänzung zum öffentlichen Nahverkehr verstanden werden, bei welcher flexible Fahrgemeinschaften gebildet werden können. Bei der Mitfahrbank handelt es sich um keine gewerbliche Transportdienstleistung. Die Mitfahrt bzw. Mitnahme erfolgt immer in eigener Verantwortung und auf eigenes Risiko. Es ist stets auf ein sicheres Verhalten im Straßenverkehr gemäß der Straßenverkehrsordnung zu achten.
Nein, bei der Mitfahrbank handelt es sich vielmehr um ein alternatives Mobilitätsangebot, was als Ergänzung des ÖPNVs zu verstehen ist. Die Mitfahrbänke bzw. Richtungsanzeiger dienen der Kontaktaufnahme zwischen Fahrer und Beifahrer und sollen die Bildung von Fahrgemeinschaften erleichtern. Das Mitfahren bzw. Mitnehmen geschieht stets in eigener Verantwortung und auf freiwilliger Basis. Es besteht kein Anspruch auf eine Beförderung.
Wenden Sie sich in diesem Falle gerne an das Allianzmanagement der Allianz Main & Haßberge e.V. und melden den Schaden entweder telefonisch unter 09521/9234-26 oder per Mail an info@mainundhassberge.de.
Wir sind stets für Ihre Rückmeldungen und Anmerkungen dankbar. Nehmen Sie einfach Kontakt mit der Allianz Main Haßberge auf.